Konzert

Konzert des Gospelchors: Publikum stimmt mit ein und jubelt

Der Gospelchor in Aktion beim Konzert in der Kirche am Markt.

Der Gospelchor in Aktion beim Konzert in der Kirche am Markt.

Foto: Foto: Gospelchor

Kettwig.  In der gut gefüllten Marktkirche bringt der Gospelchor Kettwig sein Publikum zum Mitsingen und wird für seine stimmungsvolle Darbietung gefeiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit ein paar Jahren ist es Tradition, dass der Gospelchor Kettwig am ersten Novemberwochenende zum Konzert einlädt, um die Besucher in der dunklen Jahreszeit mit „Nahrung für die Seele“ zu versorgen. Diese gab es nun als abwechslungsreiche Mischung fröhlicher und stimmungsvoller, aber auch ruhiger Songs und Balladen.

Die evangelische Kirche am Markt war gut gefüllt, als die Sängerinnen und Sänger die Bühne betraten und dabei rhythmisch das Stück „Sing! Shout! Alleluia!“ intonierten. Mit „Praise the Lord“ direkt im Anschluss ein gelungener Auftakt. Zu den Mitsing-Songs „I woke up this morning“, „Good News” und „He’s got the whole world” mussten die Besucher nicht lange gebeten werden: Sie stimmten klangvoll mit ein und trugen so zu einer besonderen Atmosphäre des Miteinanders bei.

„Thank you for the music“

Dass Musik die Menschen verbindet und Singen der Seele guttut, konnte man in diesen Augenblicken deutlich sehen und spüren. Für einen weiteren Höhepunkt des Konzertes sorgte Birgit Eusterfeldhaus mit ihrer berührenden Interpretation von „Gabrielas Sang“ aus dem Kinofilm „Wie im Himmel“.

Nach rund zwei Stunden verabschiedeten sich die Kettwiger Gospler unter dem Jubel des Publikums mit „Thank you for the music“ vom Publikum – nicht, ohne vorher auf das im nächsten Jahr anstehende Jubiläumskonzert anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Gospelchores hinzuweisen. Chorleiter Johannes Hanl versprach ein besonderes Programm mit vielen musikalischen Leckerbissen aus den vergangenen Jahrzehnten Chorgeschichte.

Um den Gospelfreunden die Wartezeit zu verkürzen, wird es im am 24. Mai 2020 beim gemeinsamen Konzert des Gospelchores Kettwig mit den „Talking People“ aus Hösel ein Wiedersehen geben. Auch diese gesangliche Kooperation hatte zuletzt das Publikum begeistert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben