Konzert

Punkband „Broilers“ spielt im Sommer 2020 im Stadion Essen

Die Broilers mit Sänger Sammy Amara kommen im Juli 2020 in das Essener Stadion.

Die Broilers mit Sänger Sammy Amara kommen im Juli 2020 in das Essener Stadion.

Foto: Ilja Höpping / FUNKE Foto Services

Essen.  Sie gelten als mitreißende Live-Band: Zum 25-jährigen Jubiläum gehen die „Broilers“ auf Open-Air-Tour. Im Juli spielen sie im Stadion Essen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Broilers melden sich zurück. Mit einer ausgedehnten Open-Air-Tour feiert die Band im kommenden Sommer ihr 25-jähriges Jubiläum. Neben Hamburg, Wien, Berlin und Dresden steht auch Essen auf dem Tourplan. Dort rocken die Musiker um Frontmann Sammy Amara am 11. Juli das Stadion. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, 11. September, um 9 Uhr.

Das letzte Album (sic!) haben die „Broilers“ 2017 herausgebracht. Danach war es ein wenig ruhiger um die erfolgreichen Deutschpunker vom Rhein geworden. Doch vom Müßiggang im Schatten italienischer Olivenbäume hat die Band nun nach eigenen Angaben genug. Das freut auch die Grundstücksverwaltung Stadt Essen (GVE), die nach dem umjubelten Auftritt der US-Rockband „Kiss“ auch für 2020 einen neuen Top-Act fürs Stadion Essen vermelden kann.

Mit einem mysteriösen Video-Countdown hatten die „Broilers“ in den vergangenen Tagen die Gerüchteküchen bereits kräftig angeheizt. Jetzt ist es heraus: Die Düsseldorfer Punks bringen zwar noch kein neues Album heraus. Aber sie wollen mit ihrem Publikum in großer Stadionatmosphäre feiern. Fans können sich auf Hits wie „Ist da jemand?“, „Tanzt Du Noch Einmal Mit Mir“ und „Keine Hymnen heute“ freuen. Auch befreundete Bands wollen die „Broilers“ zu ihren insgesamt acht Open-Air-Auftritten einladen.

Tickets kosten 45 Euro (zzgl. Gebühren). Die Hardtickets gibt es ab Mittwoch exklusiv im bandeigenen Shop unter www.broilers.de, weitere Tickets gibt es exklusiv unter www.eventim.de. Ab dem 13. September, 9 Uhr, startet dann der reguläre Verkauf unter anderem bei Ruhrticket.de.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben