Oldtimer

Über 190.000 Besucher bei der Oldtimer-Messe Techno Classica

Die Techno Classica hat in diesem Jahr vom 10. bis zum 14. April stattgefunden.

Die Techno Classica hat in diesem Jahr vom 10. bis zum 14. April stattgefunden.

Foto: Julia Tillmann

Essen.   Zur Oldtimer-Messe Techno Classica sind 190.000 Besucher gekommen. Ein Mercedes-Benz aus dem Jahr 1937 wurde für 2,25 Millionen Euro verkauft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Über 190.000 Besucher waren laut Veranstalter in diesem Jahr auf der Oldtimer-Messe Techno Classica in Essen zu Gast. Von Ferraris im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich bis hin zum Opel Kadett aus dem Jahr 1992 für wenige tausend Euro: Aussteller aus mehr als 30 Nationen boten über 2700 Fahrzeuge zum Kauf an.

Rund 1250 Aussteller bei der Techno Classica dabei

Das Klassiker-Auktionshaus RM Sotheby’s versteigerte innerhalb von zwei Tagen Fahrzeuge für 18,7 Millionen Euro. Ein Mercedes-Benz 540 K Cabriolet A aus dem Jahr 1937 wechselte für 2,25 Millionen Euro den Besitzer.

Laut Veranstalter waren circa 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen bei der diesjährigen Oldtimer-Messe dabei. Die nächste Techno Classica soll vom 25. bis 29. März 2020 stattfinden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben