Unfall

Unfall: Mini in Essen überschlägt sich, zwei Kinder verletzt

Die Frankenstraße in Essen zwischen Stadtwaldplatz und Berenberger Mark.

Die Frankenstraße in Essen zwischen Stadtwaldplatz und Berenberger Mark.

Foto: Socrates Tassos / FUNKE Foto Services

Essen.  Bei einem Unfall in Essen-Bredeney sind drei Personen verletzt worden, darunter zwei Kinder. Ein Mini überschlug sich auf der Frankenstraße.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Mini hat sich bei einem Unfall auf der Frankenstraße in Bredeney am Donnerstagnachmittag überschlagen. Das berichtet die Polizei am Freitag.

Drei Personen verletzten sich dabei. Eine Audi-Fahrerin startete ihr Fahrzeug vom Fahrbahnrand in Richtung Bredeney - dabei kollidierte sie mit dem Mini, der in der gleichen Richtung unterwegs war. Der Mini überschlug sich und prallte gegen zwei geparkte Autos, die am Straßenbahnrand auf der anderen Seite standen. Die Fahrerin (63) des Mini wurde schwer verletzt. Zwei Kinder, die im Mini saßen, drei und fünf Jahre alt, wurden leicht verletzt. Die Frankenstraße musste am Donnerstag bis etwa 17 Uhr gesperrt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben