Festnahme

Zeuge filmt Kellereinbrecher - die Polizei fasst den Mann

Nach einem Einbruch in einen Keller hat die Polizei einen 30-Jährigen in Essen festgenommen.

Nach einem Einbruch in einen Keller hat die Polizei einen 30-Jährigen in Essen festgenommen.

Foto: Silas Stein / dpa

Essen.  Bei einem Einbruch an der Gladbecker Straße in Essen verriet sich der Täter selbst. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die den Mann festnahm.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einem Einbruch in einen Keller an der Gladbecker Straße in Altenessen-Süd hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen können.

Wie die Behörde am Donnerstag berichtete, hatte sich der 30 Jahre alte Essener durch laute Geräusche selbst verraten. Ein Anwohner lief in den Keller. traf auf den Täter und filmte ihn. Der Ganove flüchtete, der 27-jährige Zeuge alarmierte die Polizei, die den mutmaßlichen Einbrecher kurze Zeit später an der Grillostraße fasste.

Er hatte diverse Handys, EC-Karten und andere Dokumente sowie eine Damenhandtasche und Einbruchwerkzeuge bei sich. Der 30-Jährige ist bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten aufgefallen, teilte die Polizei mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben