Unterhaltung

Preziosa bringt Grimms Märchenklassiker für Kinder

Märchenhafte Unterhaltung hat sich die „Preziosa“ in der Vorweihnachtszeit vorgenommen.

Märchenhafte Unterhaltung hat sich die „Preziosa“ in der Vorweihnachtszeit vorgenommen.

Foto: Michael Korte / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen.  Theatergesellschaft Preziosa zeigt „Hänsel und Gretel“ frei nach den Gebrüdern Grimm.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen „Klassiker“ hat sich die Theatergesellschaft Preziosa für ihr Märchenspiel in diesem Jahr vorgenommen. Sie zeigt „Hänsel und Gretel“ frei nach den Gebrüdern Grimm. Was nach der Kinderlied-Zeile „Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald“ kommt, ist bekannt. Die spannende Geschichte der Geschwister, die im Wald ausgesetzt werden und in die Fänge einer bösen Hexe geraten, ist ein idealer Bühnenstoff. Diese kindgerechte, lebendige Bühnenfassung soll wieder in der Vorweihnachtszeit für unvergessliche Theaterstunden beim kleinen und großen Publikum sorgen.

Das Ensemble verzaubert damit seine Gäste am Samstag, 23. November, um 15 Uhr, Sonntag 24. November, um 14 und 17 Uhr, Montag, 25. November, um 17 Uhr, Dienstag, 26. November, um 17 Uhr in der Aula der Gesamtschule Ückendorf, Bochumer Straße 190, und Samstag, 30. November, um 15 Uhr sowie Sonntag, 1. Dezember, um 15 Uhr in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums Buer an der Goldbergstraße 91.

Karten kosten im Vorverkauf 4 Euro, an der Abendkasse 5 Euro,Vorverkauf für Ückendorf in der Stadt- und Touristinfo, Ebertstraße 10 im Hans Sachs-Haus, bei Lotto Weißkirch, Am Dördelmannshof 2, Lotto-Toto Vetter, Ückendorfer Straße 97, Buchhandlung Kottmann, Neumarkt 1, Vorverkauf für Buer in der Buchhandlung Kottmann, Nienhofstraße 5, Schuhhaus Bednarz, Cranger Straße 312, Ticketversand über www.preziosa.de/spielplan, weitere Infos: https://www.preziosa.de/haensel-und-gretel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben