Unfall

Unfall in Gelsenkirchen-Schalke: Auto erfasst Kind (4)

Foto: Marcel Kusch

Gelsenkirchen.   Bei einem Unfall in Schalke ist ein vierjähriges Kind verletzt worden. Es war am Freitagabend plötzlich auf die Straße gelaufen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke ist am Freitag ein vierjähriges Kind angefahren und verletzt worden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Junge um 19.05 Uhr auf die Wilhelminenstraße gelaufen. Eine 51-jährige Autofahrerin hatte nicht mehr rechtzeitig bremsen können.

Das Kind wurde vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Es wurde ins Krankenhaus gebracht. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben