Schulwechsel

Anmeldungen für weiterführende Schulen in Gladbeck stehen an

Auch am Ratsgymnasium in Gladbeck können Grundschüler, für die der Wechsel zu einer weiterführenden Schule ansteht, in der Woche vom 22 bis zum 26. Februar angemeldet werden

Auch am Ratsgymnasium in Gladbeck können Grundschüler, für die der Wechsel zu einer weiterführenden Schule ansteht, in der Woche vom 22 bis zum 26. Februar angemeldet werden

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Gladbeck  Für über 700 Grundschüler steht der Schulwechsel an. Die Anmeldebögen werden Ende Januar ausgegeben. Diese Anmeldetermine gibt es.

Demnächst werden um die 721 Mädchen und Jungen aus Gladbeck ihr letztes Halbjahreszeugnis in der Grundschule erhalten. Somit steht für sie und ihre Erziehungsberechtigten die Frage an, wo sie ihre Schullaufbahn dann fortsetzen werden.

Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen in Gladbeck

Die Anmeldungen für die Hauptschule, die Realschulen, die Gymnasien und die
Gesamtschule sind in der Zeit von Montag, 22. Februar bis Freitag 26. Februar möglich. An allen Schulen werden vormittags in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr (am Ratsgymnasium bis 13 Uhr) Anmeldungen entgegengenommen.

Darüber hinaus werden an folgenden Tagen auch nachmittags Anmeldetermine von den Schulen angeboten:
An der Erich-Fried-Schule (Hauptschule) von Montag, 22. Februar bis Donnerstag, 25.Februar, 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr.
An der Anne-Frank-Realschule am Montag, 22. Februar und Dienstag, 23. Februar, 12 Uhr bis 16 Uhr.

Mehr Nachrichten, Bilder und Videos aus Gladbeck finden Sie hier

An der Erich Kästner-Realschule am Montag, 22. Februar, Dienstag, 23. Februar und
Mittwoch, 24. Februar, 12 Uhr bis 16 Uhr.
An der Werner-von Siemens-Realschule am Dienstag, 23. Februar, 14 Uhr bis 17 Uhr.
Am Heisenberg-Gymnasium am Montag, 22. Februar, 10 Uhr bis 18 Uhr, Dienstag, 23.Februar, und Mittwoch, 24. Februar, 10 Uhr bis 16 Uhr, Donnerstag, 25. Februar, 10 Uhr bis 12 Uhr, Freitag, 26. Februar, 10 bis 12 Uhr.
Am Ratsgymnasium am Montag, 22. Februar und Dienstag, 23. Februar, 14 Uhr bis 18 Uhr.
Am Riesener-Gymnasium am Montag, 22. Februar und Dienstag, 23. Februar, 13 Uhr bis 18 Uhr.
An der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule am Montag, 22. Februar, 14 Uhr bis 16 Uhr und am Mittwoch, 24. Februar, 18 Uhr bis 20 Uhr.

Die notwendigen Anmeldebögen werden Ende Januar verteilt

Die Kinder der vierten Grundschulklassen erhalten Ende Januar von ihren Lehrerinnen und Lehrern die notwendigen Anmeldebögen, sowie ein Beiblatt zum Anmeldbogen. Die Angabe des Zweitwunsches auf dem Beiblatt ist unbedingt notwendig, da wegen begrenzter Raumressourcen möglicherweise die Zuordnung zu einer anderen als der gewünschten Schule erforderlich werden kann. Sollte kein Zweitwunsch angegeben werden, wird der Anmeldebogen im Bedarfsfall an eine beliebige Schule der gewählten Schulform weitergeleitet. Die weiterführenden Schulen weisen darauf hin, dass neben dem Anmeldebogen und dem Beiblatt eine Kopie des Halbjahreszeugnisses mitzubringen ist. Die Anmeldungen unterliegen den Infos dazu sollten über die Schulen erfragt werden.

+++ Nichts verpassen, was in Gladbeck passiert: Hier für den täglichen Gladbeck-Newsletter anmelden. +++

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben