Verkehr

Hinweis für Pendler – Sperrungen auf A 45, A 44 und B 54

Auf der A45 kommt es an der Anschlussstelle Dortmund-Süd zu Verbindungssperrungen.

Foto: Michael Kleinrensing

Auf der A45 kommt es an der Anschlussstelle Dortmund-Süd zu Verbindungssperrungen. Foto: Michael Kleinrensing

Hagen/Dortmund/Witten/Bochum.   Wer in den kommenden Tagen mit dem Auto Richtung Dortmund oder Bochum losfährt, muss sich auf Sperrungen in den Abendstunden einstellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wichtiger Hinweis für Autofahrer, die am Dienstag oder Mittwoch (21 und 6 Uhr) oder Donnerstag (20 bis 5 Uhr) auf der A45 oder der B54 unterwegs sind. Umleitungen werden eingerichtet. In den drei Nächten wird die Autobahnniederlassung Hamm Fahrbahnschäden sanieren.

  • A45/B54: In der Anschlussstelle Dortmund-Süd kommt es zu Verbindungssperrungen. Gesperrt wird Dienstag und Mittwoch die Verbindung von der A45 Richtung Frankfurt auf die B54 Richtung Dortmund.
  • A45/B54: Außerdem werden in Dortmund-Süd von der A45 Richtung Oberhausen beide Verbindungen auf die B54 gesperrt.
  • A44/A45: Von 20 bis 5 Uhr werden Donnerstagnacht im Dreieck Dortmund/Witten die Verbindung von der A45 Richtung Oberhausen auf die A44 Richtung Bochum und die Verbindung von der A44 Richtung Dortmund auf die A45 Richtung Oberhausen gesperrt.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik