Schüsse

Männer schießen aus Fenster auf Hohenlimburger Rathaus

Mit einer Softairwaffe zielte ein Mann aus einem Fenster heraus auf einen Zeugen.

Mit einer Softairwaffe zielte ein Mann aus einem Fenster heraus auf einen Zeugen.

Foto: Oliver Berg / picture alliance / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hagen-Hohenlimburg.Aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses hat am Freitag ein Mann auf das Hohenlimburger Rathaus geschossen. Ein Zeuge hatte die lauten Geräusche an der Preinstraße gehört und sah etwas genauer hin – da entdeckte er im Fenster einen Mann mit Waffe.

Der Mann habe gezielt Richtung Rathaus geschossen, sagte der Zeuge laut Polizei aus. Als der Schütze die Waffe dann auf den Zeugen selbst richtete, ging er in Deckung und rief die Polizei.

Die Beamten rückten gleich mit mehreren Streifenwagen aus. Am Tatort trafen sie auf drei Männer (22, 29 und 31 Jahre) mit mehreren Softairwaffen. Die Polizei stellte die Waffen sicher – die beiden jüngeren Männer kamen zudem in Gewahrsam. Gegen alle drei Männer leitete die Polizei Strafverfahren ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben