Polizei

Vandalismus: Sechs Lkw in Hagen beschädigt

Die Polizei in Hagen – hier ein Symbolbild – muss sich mit Vandalismus beschäftigen.

Die Polizei in Hagen – hier ein Symbolbild – muss sich mit Vandalismus beschäftigen.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Hagen-Delstern.  Bislang unbekannte Täter haben auf einem Firmengelände in Hagen-Delstern gewütet und mehrere Lkw erheblich beschädigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Arbeitstag fing mit einer unschönen Überraschung an: Am Montag erschien ein 51-jähriger Zeuge um 4.40 Uhr auf seiner Arbeitsstelle in der Delsterner Straße. Hier bemerkte er, dass auf dem Firmengelände an sechs Lkw die Außenspiegel, die Schweinwerfer und die Rückleuchten eingeschlagen waren.

An einem Lkw hatte der bislang unbekannte Täter auch die Seitenscheiben eingeschlagen. Am Samstag waren die Sachbeschädigungen in den Abendstunden noch nicht vorhanden. Der Gesamtschaden war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht zu beziffern. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der
02331/986-2066

zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben