Ostern

Westfalenbad in Hagen hat an den Feiertagen geöffnet

Das Westfalenbad in Hagen hat an den Osterfeiertagen geöffnet.

Das Westfalenbad in Hagen hat an den Osterfeiertagen geöffnet.

Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.   Die Müllabfuhr verschiebt sich, Badespaß ist an den Feiertagen in Hagen garantiert. Das zentrale Bürgeramt bleibt geschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund der Osterfeiertage verschieben sich die Leerungstermine für die Müllabfuhr, die Abfuhr der blauen Papiertonnen und Wertstofftonnenleerungen, die in den Zeitraum 19. bis 26. April fallen, um jeweils einen Tag nach hinten. Mülleimer, Altpapier- und Wertstofftonnen sollten ausschließlich am Abfuhrtag (vor 7 Uhr) und nicht schon vor Ostern an die Straße gestellt werden. Am Ostersamstag schließt die Müllverbrennungsanlage eine halbe Stunde früher, und zwar um 12 Uhr.

Die AHE teilt mit, dass am Karfreitag keine Abfuhr der Gelben Säcken erfolgt. Diese wird am Samstag, 20. April, nachgeholt. Ebenso findet am Ostermontag keine Abfuhr statt, so dass sich die Abholtermine in der Woche nach Ostern um jeweils einen Tag nach hinten verschieben.

Sauna am Dienstag auch für Männer geöffnet

Das Westfalenbad ist am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag wie an einem Sonntag geöffnet. Der Freizeitbadbereich steht von 9 Uhr bis 20 Uhr, das Sportbad von 8 Uhr bis 20 Uhr und der Saunabereich von 10 Uhr bis 21 Uhr zur Verfügung. Am Dienstag, 23. April, ist der Saunabereich für alle Besucher geöffnet, der reguläre Damensaunatag entfällt. In den Osterferien bis einschließlich 28. April gilt der Ferientarif. Alle Besucher können den ganzen Tag baden und bezahlen den Drei-Stunden-Tarif. Die Aktion gilt nur für den Freizeitbadbereich.

Das Lennebad Hohenlimburg ist Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag geschlossen. Ostersamstag ist der Bade- und Saunabereich von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Bücherei und Bürgeramt bleiben geschlossen

Die Mieterberatung des Hagener Mietervereins, Frankfurter Straße 74, am Samstag, 20. April, entfällt und wird erst wieder am 27. April angeboten.

Das Zentrale Bürgeramt in der Rathausstraße und die Stadtbücherei auf der Springe bleiben am Samstag, 20. April, geschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben