Am Ende der Woche

Starke Signale aus Hattingen für Toleranz und Demokratie

Michael Brandhoff, Redakteur der WAZ Hattingen

Michael Brandhoff, Redakteur der WAZ Hattingen

Foto: Walter Fischer / WAZ

Hattingen.  Hattingen steht auf, wenn es extreme Tendenzen gibt. Gut so: Hier ist kein Platz für die, die nicht zu unseren demokratischen Werten stehen!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hattingen beweist Haltung, seit Jahren schon. Immer dann, wenn in unserer Stadt extreme Tendenzen laut werden, stehen die Bürgerinnen und Bürger dicht bei­einander und stellen sich gegen dieses Gedankengut.

Bündnis „Buntes Hattingen gegen Rechts“ im Jahr 2013 gegründet

Im Jahr 2013 wurde beispiels­weise das Bündnis „Buntes Hattingen gegen Rechts“ gegründet, als Pro NRW gegen den geplanten Moschee-Neubau demonstrierte. Zwei Jahre später mobilisierte die Gemeinschaft rund 1000 Menschen, die gegen eine Kundgebung der NPD in der Stadt protestierten. Parteiübergreifend­ ist der Schulterschluss, religionsübergreifend.

Heute haben wir das Projekt „Demokratie leben!“ und zurzeit die Gedenk- und Aktionswoche für Toleranz und Demokratie und gegen das Vergessen. Hierbei kommen viele zusammen, die sich gegen die im Land aufkommenden nationalistischen Strömungen stellen, die Erinnerungen an die Nazi-Gräuel und vor allem­ an die Opfer wachhalten – es darf nie wieder passieren!

Sechs Religionsgemeinschaften kommen zum Friedensgebet zusammen

Zum Abschluss am Sonntag kommen sechs Religionsgemeinschaften zum Friedensgebet zusammen: Christen, Juden, Muslime, Bahai, Hindus und Buddhisten – dies ist eines der schönsten und stärksten Signale dieser Woche. Ebenso wie die Nachricht, dass das Demokratie-Projekt fortgesetzt wird.

Was klar ist: Jeder, der nicht zu unseren demokratischen Werten steht, der unser gesellschaftliches Zusammenleben nicht akzeptiert, der es nicht schafft, über seinen Tellerrand zu schauen und friedliebend auf andere zuzugehen, gehört hier nicht hin! Wir stehen für Zivilcourage und sind gegen Gewalt!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben