Lions

Adventskalender auch für 2018

Der Lions-Club zog Bilanz des Adventskakender-Gewinnspiels und ehrte die Gewinner.

Foto: Ralf Engel

Der Lions-Club zog Bilanz des Adventskakender-Gewinnspiels und ehrte die Gewinner. Foto: Ralf Engel

Eine schöne Bescherung brachte der Lions-Adventskalender für 120 Gewinner und auch für die Projekte.

Hemer. Für eine doppelte Bescherung sorgt der Adventskalender des Lions Clubs auch 2018. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre steht für die Lions fest, dass im Advent wieder jeden Tag ein Türchen im Hemeraner Kalender geöffnet werden kann, das schöne Gewinne beschert.

120 Preise konnten 2017 vergeben werden, darunter einige Hauptgewinne. Einen Fernseher von Radio Hennecke gewann Katharina Franke. Die Gewinnerin des Reisegutscheins im Wert von 500 Euro von Wohnungsbau Weifenbach will ungenannt bleiben. Eine Armatur von Aquaconcept gewann Heidi Böhß. Den 300 Euro-Gutschein von Möbel Wiesemann nahm Marie-Chantal Jourdan-Kamp in Empfang. Über ein Tablet-PC von Ebberg Elektrotechnik konnte sich Anne Schmalz freuen.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf der rund 2300 Kalender kann der Lions Club wieder zahlreiche Projekte in Hemer fördern, so unter anderem die Hemeraner Schulen mit den Programmen Klasse 2000 und Lions Quest.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik