Hemer. Mit den Hunden im Wasser endete die Saison im Freibad Am Damm. Trotz Regenwetter hatten Vierbeiner und Zweibeiner viel Spaß.

Bei solch einem Wetter, wie es am Sonntag herrschte, jagt man für gewöhnlich keinen Hund vor die Tür. Dass Hundebesitzer aber hartgesotten sind und bei Wind und Wetter mit dem geliebten Vierbeiner rausgehen, zeigte sich beim diesjährigen Hundeschwimmen. Das Freibad „Am Damm“ stand an diesem Tag wieder den Hunden zur Verfügung und die hatten trotz widriger Wetterverhältnissen jede Menge Spaß im Beckenbereich, im Babybecken oder auf der Liegewiese.