Hemer. Unbekannte Täter haben sich die Kasse eines Discounters in Hemer vorgenommen. Die Polizei hat Beschreibungen der Tatverdächtigen veröffentlicht.

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstagabend, gegen 21:50 Uhr, die Kasse eines Discounters an der Mendener Straße in Hemer leergeräumt. Die Täter nutzen dafür offenbar einen Moment, in dem die Kasse unbesetzt war, brachen sie gewaltsam auf und entwendeten die Einnahmen. Ein Mitarbeiter des Discounters hatte die mutmaßlichen Tatverdächtigen im Vorfeld beobachtet. Sie werden wie folgt beschrieben:
1. Person:
- 22 bis 23 Jahre alt
- 1,70m - 1,78m groß
- schwarze schulterlange Haare
- schwarze Steppjacke
- schwarze Schuhe
- Handy in der Hand
2. Person:
- 22 bis 23 Jahre alt

- 1,60m groß
- Kurze schwarze Jacke
- blaue Jeans
Ein dritter Mann hatte sich vor dem Markt aufgehalten. Möglicherweise gehört er ebenfalls zum Kreis der Tatverdächtigen. Zeugen, die Angaben zur Identität der Tatverdächtigen machen können oder sie im Rahmen der Tat beobachtet haben, werden gebeten sich unter 02372/9099-0 mit der Polizeiwache in Hemer in Verbindung zu setzen.