Deilinghofen. Beim 100-jährigen Jubiläum hat der Automobilzulieferer Schulte & Co. Spenden für den guten Zweck gesammelt und die Summe verdoppelt.

Die Firma Schulte & Co. hat im Sommer ihr 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Dabei wurde auch für den guten Zweck gesammelt. Rund 650 Gäste feierten mit, und so kam eine Summe von rund 2500 Euro zusammen. Diese hat die Geschäftsführung dann noch einmal verdoppelt. Etwa 350 Mitarbeiter sind am Standort Deilinghofen tätig, rund 1100 Mitarbeiter arbeiten insgesamt für die Schulte-Gruppe. Zugute kamen die 5000 Euro dem Förderverein der Kita Deilinghofen. Wofür das Geld ausgegeben wird, ist noch nicht ganz klar.

Firmenjubiläen in Hemer

„Wir haben schon einige kreative Ideen gesammelt“, freute sich Kita-Leiterin Andrea Krause bei der Übergabe des symbolischen Schecks am Freitag. Etwas zum Wohle der Kinder und zum Spielen soll es werden. Alles Weitere müsse noch abgestimmt werden. „Gute Nachbarschaft ist uns sehr wichtig“, erklärte Schulte-Geschäftsführerin Regina Schulte den Grund, warum durch die Spende die Kita unterstützt werden soll. Das gilt auch beiderseitig. Für die Jubiläumsfeier – auch mit den Familien der Mitarbeiter – hatte sich Schulte & Co. die kleinen Stühle und Tische vom Kindergarten ausgeliehen.