Hemer. Ein jugendliches Diebesduo wurde in Hemer auf frischer tat ertappt. Ein 14-Jähriger trug während des Diebstahls ein Taschenmesser bei sich.

Eine 18-Jährige und ein 14-Jähriger wurden am Freitag laut Bericht der Polizei beim Ladendiebstahl in einer Drogerie am Hemeraner Nöllenhofcenter erwischt. Ein Mitarbeiter holte die Polizei. Der 14-Jährige hatte ein Taschenmesser dabei.

Die Polizei schrieb Anzeigen wegen Ladendiebstahls beziehungsweise Ladendiebstahls mit Waffen. Der Ladeninhaber erteilte Hausverbote. Der Jugendliche wurde seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

Mehr aus Iserlohn, Hemer und Letmathe