Löwenstark helfen

Benefizaktion mit Rentier Rudolf

Mark Pützer von LionBST, Bürgermeister Michael Esken als Schirmherr, Rentier Rudolf als Maskottchen und IKZ-AV-Medienberaterin Julia Steiner starteten mit dem ersten Loskauf die Benefizaktion „Löwenstark helfen“

Mark Pützer von LionBST, Bürgermeister Michael Esken als Schirmherr, Rentier Rudolf als Maskottchen und IKZ-AV-Medienberaterin Julia Steiner starteten mit dem ersten Loskauf die Benefizaktion „Löwenstark helfen“

Foto: IKZ

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hemer. Schon die Premiere im vergangenen Jahr war ein Erfolg, doch die Neuauflage des Hemeraner Adventskalenders für den guten Zweck wird noch größer und professioneller. Sichtbares Zeichen dafür ist Rentier Rudolf, das jetzt auch als lebensgroße Figur für die Benefizaktion „Löwenstark helfen“ wirbt.

„Löwenstark helfen“

Initiator und Organisator des Gewinnspiels ist die Hemeraner Medienagentur LionBST. Mark Pützer und Rolf Rüchel haben heimische Händler als Unterstützer gewonnen, die Preise für die tägliche Verlosung im Adventskalender stiften. Hinter jedem der 24 Türchen gibt es ab dem 1. Dezember Gewinne von Gutscheinen über Bücher, Plüschtiere bis zum Flachbildfernseher. Auf der Internetseite www.loewenstark-helfen.de sind die Gewinne hinter jedem Türchen zu sehen.

Die Schirmherrschaft der Tombola hat Bürgermeister Michael Esken übernommen, denn der komplette Erlös kommt dem Mittagstisch der Pestalozzischule zu Gute. Finanzschwache Familien werden dadurch mit einer warmen Mahlzeit unterstützt.

Lose im Internet aktivieren

Teilnehmen kann jeder durch einen Loskauf. Lose sind ab sofort in zahlreichen - durch das Plakat mit dem Rentier gekennzeichneten - Hemeraner Geschäften, so auch beim IKZ an der Poststraße für einen Euro erhältlich sowie durch Onlinekauf. Wichtig ist: Diese Lose müssen auf der Internetseite durch Nummerneingabe für den Wunschtag aktiviert werden. Teilnehmer können sich das Türchen des Adventskalenders aussuchen und damit auch die Gewinnmöglichkeiten. Lose können auch telefonisch (bis zum 23. Dezember) unter 02372 729500 (Mo.-Do.: 8.30-16.30 Uhr, Fr.: 8.30.-13 Uhr) aktiviert werden. Die Lose müssen spätestens am Tag der Verlosung bis 23 Uhr aktiviert werden, damit diese an der Tages-Tombola teilnehmen können. Die Gewinner werden dann auf der Gewinnspielseite und in der Heimatzeitung veröffentlicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben