Kriminalität

Tankstelle Schauplatz eines Raubüberfalls

Bredenbruch.   Drei Unbekannte haben am Montagabend die Tankstelle in Bredenbruch überfallen und eine Mitarbeiterin mit einer Waffe bedroht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf die Tankstelle an der Ihmerter Straße in Bredenbruch ist am Montagabend ein Raubüberfall ausgeübt worden. Wie ein Sprecher der Polizei bestätigte, sind gegen 20.30 Uhr drei dunkel gekleidete Männer im Kassenraum aufgetaucht und haben eine Mitarbeiterin der Tankstelle mit einer Schusswaffe bedroht. Sie zwangen die Frau, die Kasse zu öffnen. Neben dem darin enthaltenen Bargeld ließ das Trio noch Getränke und Süßigkeiten mitgehen. Offenbar wurde die Mitarbeiterin nicht körperlich verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik