Kriminalität

Taschenräuber reißt Frau um

Hemer.   Eine ältere Dame ist am Dienstagmittag in der Hemeraner Innenstadt überfallen und beraubt worden. Nach dem flüchtigen Täter wird gesucht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine ältere Frau ist am Dienstag gegen 12.20 Uhr in der Innenstadt Opfer eines rücksichtlosen Räubers geworden. Sie war mit ihrem Rollator im Fußgängertunnel zwischen ZOB und Poststraße unterwegs, als sie plötzlich von einem Unbekannten von hinten umgerissen wurde. Der Täter – ein junger Mann mit einem hellen T-Shirt – schnappte sich die Tasche der Frau und flüchtete in Richtung McDonalds. Dort in der Nähe wurde die Tasche wenig später im Rahmen einer sofortigen Nahbereichsfahndung von der Polizei wiedergefunden. Die beraubte Frau erlitt Verletzungen am Arm und wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei bittet etwaige Zeugen des Geschehens um Hinweise unter 02372/90990.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik