Feuerwehr

Chemikalie tritt in Produktionshalle aus

Feuerwehr, Symbolbild für Blaulicht-Meldung

Feuerwehr, Symbolbild für Blaulicht-Meldung

Foto: Michael May / IKZ Michael May

Deilinghofen.  Einsatz der Feuerwehr im Industriegebiet Deilinghofen: Produktionshalle musste geräumt werden, die Mitarbeiter wurden nicht verletzt.

Chemikalien sind am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr in einer Produktionshalle im Industriegebiet Deilinghofen ausgetreten. Die Flüssigkeit wurde rechtzeitig bemerkt, niemand wurde verletzt. Allerdings musste die Produktionshalle geräumt werden, da die Dämpfe der Chemikalie eine Reizung der Atemwege zur Folge haben kann. Die Feuerwehr war mit dem Rüstzug der Hauptwache, dem Löschzug Deilinghofen und dem Löschzug Mitte vor Ort und sicherte die Gegend. Die Feuerwehr kümmerte sich außerdem um die Säuberung der Chemikalien.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben