Verkehr

Einziger Weg nach Deilinghofen verengt

An der Hönnetalstraße könnte es eng werden. (Symbolbild)

An der Hönnetalstraße könnte es eng werden. (Symbolbild)

Foto: ENGEL, Ralf

Hemer.  Zur Vollsperrung am Sauerlandpark kommt noch die Verengung der Hönnetalstraße durch eine Baustelle der Telekom.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Fahrspur Hönnetalstraße/Pestalozzistraße in Fahrtrichtung Deilinghofen wird am heutigen Freitag verengt. Die Telekom hat eine Firma mit dem Breitbandausbau im Bereich Hönnetalstraße/Pestalozzistraße (L682) beauftragt. Die Arbeiten sollen innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen werden. Für den Verkehr Richtung Deilinghofen wird die Abbiegespur (Richtung Kreuzung Altes Amt) mitgenutzt werden können. Aus Deilinghofen kommende Fahrzeuge können über die Rechtsabbiegespur (Richtung Kreuzung Altes Amt) geradeaus zur Zeppelinstraße fahren.

Da die Deilinghofer Straße am Sauerlandpark wegen der Konzerte auch gesperrt ist, stellt diese Route den einzigen Weg von Hemer nach Deilinghofen und zurück dar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben