Feuerwehr

Feuerwehreinsatz durch E-Zigarette

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Christoph Reichwein / WAZ FotoPool

Hemer.  Der Qualm einer E-Zigarette hat einen Brandalarm ausgelöst.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Sundwig roch es am Dienstagabend nach offenem Feuer, als eine Hausbewohnerin Unter dem Ufer dann noch Rauch vom Balkon eines Mehrfamilienhauses aufsteigen sah, alarmierte sie die Feuerwehr. Um 19.05 heulten für den Löschzug Mitte die Sirenen, der wegen des Wohnungsbrandes zur Verstärkung der Hauptwache ausrückte. Vor Ort konnte die Feuerwehr keinen Brandherd entdecken, wohl aber einen Mieter, der auf dem Balkon eine E-Zigarette geraucht hat. Die kann erheblich qualmen und hat so zu dem „Fehlalarm in guter Absicht“ geführt. Löschen musste die Wehr die E-Zigarette nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben