Kultur

„Forever Amy“ wird im Sauerlandpark verschoben

Lesedauer: 2 Minuten
Das Konzert von Forever Amy im Alten Casino wird verschoben

Das Konzert von Forever Amy im Alten Casino wird verschoben

Foto: Privat

Hemer.  Der Abend mit der Tribute-Band „Forever Amy“ findet nun am 29. Juni 2022 im Alten Casino statt

Der Open-Air-Sommer im Sauerlandpark hätte am kommenden Wochenende mit gleich zwei Konzertabenden starten sollen. Nach der Absage des Konzertes von Johannes Oerding (11. Juni) und Fury in the Slaughtherhouse im Doppelpack mit Jini Meyer, folgt nun eine weitere Absage. Nach langen Abstimmungsgesprächen mit den britischen und deutschen Vertragspartnern gibt der Sauerlandpark auch die Absage der „Summer Soul Night“ bekannt, die für den kommenden Samstag (12. Juni) geplant war. „Forever Amy und Respect – A Tribute to Aretha Franklin“ sollten im Doppelpack präsentiert werden.

Alle Besucher, die für diese Open Air-Veranstaltung Tickets gekauft haben, erhalten ihr Geld dort zurück, wo sie ihre Karten gekauft haben – zudem werden alle Kartenkäufer direkt angeschrieben, teilt der Park mit. Gäste, die ursprünglich Tickets für die Veranstaltung „Forever Amy“ im Alten Casino erworben haben, dürfen sich allerdings über einen Ersatztermin freuen.

Konzert fällt auf den erstenMittwoch in den Sommerferien

Das Management des Tribute-Projektes hat mit den in Großbritannien beheimateten Künstlern, Jazz- und Soulsängerin Alba Plano und der Original-Band von Amy Winehouse, ein neues Datum für die Show in Hemer gefunden. Es ist nun der vierte Anlauf. Das Konzert wird am Mittwoch, 29. Juni 2022, um 19.30 Uhr im Alten Casino des Sauerlandparks stattfinden. „Der Termin ist nicht ganz optimal gewählt, da er am ersten Mittwoch in den Sommerferien stattfindet. Leider ist das Ensemble nur zu Zeiten der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen in Deutschland unterwegs“, erklärt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Sauerlandparks. Deshalb wird der Park auch die Rückgabe von Karten ermöglichen. „Alle, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, erhalten die Möglichkeit, ihre Tickets ebenfalls dort, wo sie sie gekauft haben, zurückgeben.“ Der Vorverkauf für „Forever Amy“ 2022 läuft weiter.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hemer

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben