175 Jahre IKZ

Große Jubiläumsparty bei freiem Eintritt

„Den ganzen Tag im ganzen Park“ wird es bei der großen IKZ-Jubiläumsparty am 25. Juni Unterhaltung, Spiel und Spaß geben, und auch Icey und Co. werden mit ihren Freunden mitfeiern, so wie vor zwei Jahren.

Foto: Dana Schmies

„Den ganzen Tag im ganzen Park“ wird es bei der großen IKZ-Jubiläumsparty am 25. Juni Unterhaltung, Spiel und Spaß geben, und auch Icey und Co. werden mit ihren Freunden mitfeiern, so wie vor zwei Jahren. Foto: Dana Schmies

Hemer.   Der Iserlohner Kreisanzeiger lädt am Sonntag, 25. Juni, von 11 bis 17 Uhr zur großen Jubiläums-Familienparty bei freiem Eintritt in den Sauerlandpark ein.

Seit 175 Jahren steht der Iserlohner Kreisanzeiger für aktuelle und verlässliche Informationen vor allem aus der Region und darüber hinaus. Das muss und soll kräftig gefeiert werden: mit der IKZ-Jubiläumsparty am Sonntag, 25. Juni, von 11 bis 17 Uhr im Sauerlandpark. Und wie es sich für eine Geburtstagsparty gehört, sind Sie unsere Gäste: Der Eintritt in den Park ist an diesem Tag frei!

„Den ganzen Tag im ganzen Park“ lautet dabei wieder das Motto unserer Familienparty, die bereits 2013 und 2015 die Besucher unter den Jübergturm gelockt hatte. Auf die wartet dann auch nicht nur auf zwei Bühnen am Himmelsspiegel, sondern auch am Café Flora und im Park der Sinne jede Menge Programm.

Gleich zum Auftakt wird dabei Iserlohns musikalisches Aushängeschild, die Show- und Marchingband Iserlohner Stadtmusikanten (ISM), eine Kostprobe nicht nur ihres exzellenten Könnens, sondern vor allem ihrer neuen Show geben. Die wird übrigens in voller Länge erst bei der Internationalen Musikparade anlässlich des Iserlohner Schützenfestes am zweiten Juli-Wochenende öffentlich zu sehen sein. „Das ist unser Geburtstagsständchen für die Heimatzeitung“, freut sich ISM-Geschäftsführer Michael von Calle zusammen mit den 67 aktiven Mitgliedern der Formation auf den besonderen Auftritt im Sauerlandpark.

Eine Premiere wird es auch mit dem „Lesersingen“ geben. Stefan Nussbaum, der mit seinem „MitSingDing“ das Publikum gleich vier Mal in der aktuellen Spielzeit des Parktheaters begeistert, möchte auch mit den Besuchern unserer Jubiläumsparty das eine oder andere Lied gemeinsam anstimmen. Welche der Dortmunder aus seinem großen Repertoire von fast 400 Stücken auf der Gitarre begleiten wird und dabei zum Mitsingen einlädt – darüber werden die Leser der Heimatzeitung noch in den kommenden Wochen mitentscheiden können.

Ballettschule, Rock & Pop Fabrik und Coverband

Ein Heimspiel wird es am 25. Juni für die Ballettschule am Sauerlandpark geben, deren Gruppen einen Einblick in das breite Kursangebot bieten werden. Was sie tänzerisch und musikalisch drauf haben, werden zudem die Schüler der Rock & Pop Fabrik präsentieren. Und für richtig gute Stimmung wird auch die Coverband „Steam“ sorgen, die bereits zwei Mal in Hemer, zuletzt bei den Herbsttagen 2010, begeistert hat. Wer es zwischendurch etwas ruhiger, aber nicht weniger stimmungsvoll angehen möchte, der ist im Park der Sinne genau richtig, wo der Saxofonist Charly Janke und der Letmather Musiker und Sänger Peter Fabian auftreten werden.

Natürlich kommen bei einer Familienparty auch die kleinen Besucher voll und ganz auf ihre Kosten. So zum einen musikalisch mit dem Kinderliedermacher Werner Kötteritz, und zum anderen mit jeder Menge Spiel und Spaß, so auf dem Bungee-Trampolin, auf der Hüpfburg der Sparkasse Märkisches Sauerland und bei Fahrten mit der kleinen Dampflok. Mit seiner Show will „Magic Udo“ Jung und Alt verzaubern und zudem mit seinem „Hokus Pokus Farbenfroh“-Team für phantasievolle Tier-Luftballons und bunte Kindergesichter sorgen. Mit der Heimatzeitung Geburtstag feiern wollen auch die Maskottchen und einige Spieler der beiden bekanntesten Sportvereine der Region, den Iserlohn Roosters und den Iserlohn Kangaroos. Zu Icey und Jumpy wird sich dann auch noch Zeitungsente Paula Print gesellen, die vielleicht auch so mutig sein wird, auf einem Hoverboard den Parcours zu bewältigen, der extra bei der Jubiläumsparty für alle jungen Fans dieses Fortbewegungsmittels aufgebaut wird. Und der Letmather Fotograf Dietmar Schläper wird auch bei dieser Familienparty dabei sein, um von den Besucher tolle Erinnerungsbilder zu machen.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik