Stadtfest

Hemeraner Herbsttage: Das erwartet die Besucher in Hemer

| Lesedauer: 6 Minuten
Eine Wasser- und Lichtshow wird auf den Hemeraner Herbsttagen 2022 geboten.

Eine Wasser- und Lichtshow wird auf den Hemeraner Herbsttagen 2022 geboten.

Foto: Privat / IKZ

Hemer.  Der Altweibersommer verspricht vom 23. bis 25. September schöne Hemeraner Herbsttage. Alle Infos über das Stadtfest in Hemer gibt es hier.

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause werden die Hemeraner Herbsttage wieder als großes Innenstadtfest gefeiert. An drei Tagen werden Tausende Besucher erwartet. 60 Stunden Programm gibt es auf vier Bühnen. Hier gibt es alle Informationen für die Besucher.

Die Massen werden am Wochenende vom 23. bis zum 25. September wieder durch die Innenstadt in Hemer ziehen. 70.000 bis 100.000 Gäste insgesamt werden bei den Hemeraner Herbsttagen erwartet. Geplant sind die Veranstaltungstage, wie sie seit der Corona-Pandemie nicht mehr möglich gewesen waren. Der Umwelt zuliebe soll es aber statt einem Feuerwerk ein zwölf Meter hohes Farbspiel aus Licht und Wasser geben.

+++ Video: So waren die Hemeraner Herbsttage 2019 +++

„In der aktuellen Zeit ist es ja schon eine Überraschung, dass wir ganz klassische Herbsttage machen“, schilderte Bürgermeister Christian Schweitzer bei der Vorstellung des Programms. Trotz Energiekrise und Corona müsse man ja nicht alles absagen, was erlaubt ist. Besondere Herbsttage sollen es aber auch nicht sein – schließlich feiert die Veranstaltung ihr 50-jähriges Bestehen.

„Es soll abwechslungsreich sein und nicht immer das gleiche“, beschreibt Kulturbüroleiter und Herbstage-Organisator Martin Hofmann das Programm über die Jahre. Am Freitag geht es mit der Woeste-Big-Band Jazzamwo um 19 Uhr auf der Bühne am Neuen Markt los. Headliner am Freitag ist die Entertainment-Live-Band SUP-X, die sich auf stimmungsvolle Pop-Coversongs spezialisiert hat.

Am Samstag zieht sich das Programm über alle Bühnen – Am Alten Markt, am Neuen Markt, auf der Wispa-Bühne und der Nachrichtentreff-Bühne spielen Bands mit unterschiedlicher Musikrichtung.

Eine Besonderheit am Samstag sind ab 20 Uhr die „Flames of Water“. Eine Komposition aus Wasser, Licht und Musik schießt vom Park an der Türmchenvilla nach oben und soll einem Feuerwerk aus Pyrotechnik um nichts nachstehen.

Gegen 21 Uhr und bis etwa 24 Uhr spielen die Coverpiraten. Die Partyband aus Hamburg bringt Rock und Pop, Hits der Neuen Deutschen Welle und bekannte Chartstürmern der vergangenen 30 Jahre auf die Bühne. Der eigene Piraten-Stil dürfte ebenfalls für eine gute Show sorgen.

+++ So war es vor Corona: Besucherandrang trotz Sturm und Regen +++

Am Sonntag lockt der verkaufsoffene Sonntag. Für den Headliner am Sonntag hat sich das Kulturbüro aber eine Band aus der Region geholt. „Voice of Swing“ mit dem Iserlohner Jens Dreesmann sind der letzte Musik-Act der Herbsttage und spielen von 19 bis 22 Uhr auf der Bühne am neuen Markt.

Walk-Acts, eine Zaubershow und Trommelgruppen auf der Straße

200 statt 250 Stände vom Alten Markt bis zur NT-Bühne. Das Angebot an Ständen wird in diesem Jahr etwas weniger sein als sonst. Martin Hofmann hatte damit schon gerechnet. 50 Stände weniger – 200 statt wie gewohnt 250 – werden vom Alten Markt bis hin zur Nachrichtentreff-Bühne zu sehen sein.

Hier die Programmübersicht:

Freitag, 23. September 2022:

Bühne Neuer Markt:

19 - 20 Uhr: Jazamwo Bigband des Woeste-Gymnasiums

21 Uhr: Eröffnung durch den Bürgermeister

21.15 bis 24 Uhr: SUP-X Entertainment Liveband

Samstag, 24. September 2022:

Bühne Neuer Markt:

11 - 12.30 Uhr: 1st Sauerland Pipes and Drums

13.15 - 14.15 Uhr: Europaschule Hemer

15 - 16.45 Uhr: Jazz Fazz Big Band

17 - 17.30 Uhr: Ballettschule am Sauerlandpark

18.30 - 19.30 Uhr: MiLo Band

21 - 24 Uhr: Coverpriraten – Die Partyband aus Hamburg

Bühne Alter Markt:

14 - 15 Uhr:Übergabe eines neuen Fahrzeuges der Löschgruppe Hemer

15 - 16.30 Uhr:_ Divided Soul

17 - 18.30 Uhr: Selfish

21 - 23 Uhr: Loud Noizze

Wispa-Bühne

15 Uhr: WISPA Surprise

17 Uhr: FIFA 98

19 Uhr: Rivet Machine

21 Uhr: Irish Maiden

Schlagerbühne NT - Nachrichtentreff

18 - 24 Uhr: Melanie Engels, ToBi die Partyrakete, Andreas Köhler, Roya Tiedemann, Sasha Berger, Tommy Daniels, Papy, Oliver Bernd, Ecki u.w.

Straßenkünstler

14 - 17 Uhr: Zaubershow Sascha Lange

13 - 14 Uhr: Ritmo Animado, brasilianische Trommelrhythmen

Christkönig-Kirche

Nightfever Special

18 Uhr: Heilige Messe

19 - 22 Uhr: Gebet, Gesang und Gespräche

22 Uhr: Abschluss mit dem Nachtgebet

Sonntag, 25. September 2022

Bühne Neuer Markt

11 - 11.45 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst begleitet von der M.-L.- Kantorei und dem CVJM Posaunenchor Hemer

12 - 14 Uhr: Musikfreunde Spiel voran Menden-Hemer

14 - 14.20 Uhr: Preisverleihung Stadtradeln Hemer

14.30 - 15 Uhr: Ballett meets Pop

15.30 - 17 Uhr Orchesterverein Hemer

17.30 - 18 Uhr: Tanzwelt Schauburg

19 - 22 Uhr: Voice of Swing, Jens Dreesmann & Band

Bühne Alter Markt

12 - 13 Uhr Romantic Sailors

13.30 - 14.15 Uhr: 58th Scottish Volunteers Iserlohn

14.45 - 16 Uhr: Vanessa

Wispa-Bühne

14 Uhr: Jürgen Koch Janson

16 Uhr: Hot Corn Gamblers

18 Uhr: Wolfmen Blues Orchestra

Bühne NT Nachrichtentreff

ab 12.00 Uhr Die Amatörs

Straßentheater

14 - 17 Uhr: Monika Vollmer Taiko Trommeln

14 - 17 Uhr: Stelzentheater Leonhard

Herbstkirmes An der Steinert

Von Freitag bis Sonntag lockt die Herbstkirmes An der Steinert.

Bus-Shuttle vom Sauerlandpark

Von Freitag bis Sonntag von 12 bis 20 Uhr fährt ein kostenloser Bus vom Parkplatz „Sauerlandpark“(Haltestelle Regenbogenschule) bis Haltestelle„Auf dem Hammer“ (gegenüber Poggel).

Trödelmarkt

Auf dem Parkplatz der Sparkasse an der Poststraße findet am Samstag von 10 - 19 Uhr; Sonntag von 11 - 19 Uhr ein Kindertrödelmarkt statt. Trödelmarkt für Jedermann ist am beiden Tagen von Am Sinnerauwer zu finden. Anmeldungen sind unter Stadt Hemer, Kulturbüro, Nelkenweg 7, 58675 Hemer, Tel.: 02372/551309, E-Mail: kulturbuero@hemer.de erforderlich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hemer

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER