Eigenes

Hemeraner Redaktion ab dem 14. Oktober im Wichelhovenhaus

Das Hemeraner Redaktionsteam Ralf Engel, Hendrik Schulze Zumhülsen und Carmen Ahlers packt die letzten Kisten für den Umzug nach Iserlohn.

Das Hemeraner Redaktionsteam Ralf Engel, Hendrik Schulze Zumhülsen und Carmen Ahlers packt die letzten Kisten für den Umzug nach Iserlohn.

Foto: Katharina Nölke

Hemer.  Die Geschäftsstelle der Heimatzeitung bleibt noch an der Poststraße und eröffnet am 24. Oktober an der Hauptstraße 181 - 183 neu.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Umzugskartons sind schon gepackt, die ersten Schränke haben den Weg in die neuen Räume bereits hinter sich. Wenn heute Abend die Hemeraner Lokalseiten der Samstagsausgabe produziert und in die Druckerei geschickt sind, dann beginnt das finale Aufräumen. Denn morgen zieht die Hemeraner Redaktion um – ins „Mutterhaus“, wie mancher sagen würde, konkret ins Wichelhovenhaus nach Iserlohn.

Die Räume ändern sich, das bewährte Team bleibt: Carmen Ahlers, Ralf Engel und Hendrik Schulze Zumhülsen beziehen ihre Arbeitsplätze dann im zweiten Stock des Verlagshauses am Theodor-Heuss-Ring 4-6 und berichten in bewährter Weise aus Hemer, über Hemer und für Hemer. Die alten Telefonnummern gelten zunächst übergangsweise weiter, auch wenn in der Zeitung ab morgen stets die neue, dauerhafte Nummer veröffentlicht wird. An der Lesernähe, an der Erreichbarkeit und an der Möglichkeit, auch vor Ort mit den Redakteurinnen und Redakteuren unkompliziert und direkt ins Gespräch zu kommen, wird sich nichts ändern. Erhalten bleiben die bisherigen Email-Anschriften wie red.hemer@ikz-online.de.

Auch bei der Hemeraner Geschäftsstelle der Heimatzeitung – also den Ansprechpartnern rund um Anzeigenannahme, Leserservice und Ticketverkauf – steht eine Veränderung an, allerdings erst einige Tage nach dem Umzug der Redaktion. Die gute Nachricht: Die Veränderung bemisst sich auf nur rund 350 Meter!

Von der Poststraße 4 ziehen die direkten Ansprechpartner vor Ort zur Hauptstraße 181-183, also nur wenige Meter weiter in die Hemeraner Einkaufszone. Auch dort bleiben Rufnummern und Ansprechpartner erhalten.

Hier gilt es schon, den Termin der Neueröffnung der Geschäftsstelle vorzumerken: Am Donnerstag, 24. Oktober, erwartet Sie das Hemeraner Team der Heimatzeitung in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr am neuen Ort – mit Glücksrad, kleinem Imbiss und guter Laune!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben