Sauerlandpark

Hits der „Dire Straits“ erklingen

Tanz in den Mai mit den Dire Strats

Tanz in den Mai mit den Dire Strats

Foto: Privat

Hemer.   Die preisgekrönte Tribute-Band „dIRE sTRATS“spielt zum Tanz in den Mai im Alten Casino.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einer besonderen Musik tanzt der Sauerlandpark am 30. April in den Mai. Die meist gebuchte Dire Straits-Tribute-Band Europas „dIRE sTRATS“ gastiert im Alten Casino.

Diese erfahrene Formation hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihrem Publikum die Musik der Dire Straits mit voller Leidenschaft und musikalischer Klasse zu präsentieren. Im Vordergrund steht der Sound, der um die Welt ging – eine Gitarre, die keiner vergessen wird. Wolfgang Uhlich wird dabei von vielen fachkundigen Fans im In- und Ausland als bester Mark Knopfler-Imitator angesehen.

Die Band hat sich mit über 600 Konzerten fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Höhepunkt ist der Sieg des bundesweiten Tribute-Contests 2011 in Koblenz mit 100 teilnehmenden Tribute-Bands. Durch enorme Wandlungsfähigkeit wird ein Live-Programm für alte Kenner und neue Fans geschaffen, getreu dem Motto – da ist für jeden etwas dabei. Klassiker wie „Walk of Life“`, „Sultans of swing“ und „Brothers in Arms“dürfen an einem „dIRE sTRATS-Abend“ nicht fehlen, ebenso wenig wie neuere Solostücke von Mark Knopfler. Im Sauerlandpark kehrt der Sound zurück auf die Bühne – zum Tanz oder Musikgenuss zum Start in den Mai.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben