Wiedersehen

Klassentreffen nun alle zwei Jahre

Klassentreffen Ihmert

Foto: Annabell jatzke

Klassentreffen Ihmert Foto: Annabell jatzke

Ihmert.   Nach 65 bzw. 67 Jahren kamen Ihmerter Volksschüler jetzt zum Klassentreffen zusammen.

Einst gingen sie zusammen in die Ihmerter Volksschule, nun kamen sie zum großen Wiedersehen nach 65 Jahren zusammen, die Rede ist von den Entlassjahrgängen 1950, 1951 und 1952. Vor 30 Jahren trafen sich die heute 80- bis 83-Jährigen zum ersten Mal nach der gemeinsamen Schulzeit. Damals waren es noch 56 ehemalige Mitschüler, die zum Wiedersehen kamen.

Am Samstag war es nun wieder soweit, in der Gaststätte „Elfenfohren“ trafen sich 19 der einstigen Volksschüler, die damals nach der achten Klasse entlassen worden sind.

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken stand selbstverständlich der Plausch im Vordergrund. Einige hatten alte Erinnerungsstücke wie beispielsweise Fotos mitgebracht.

Helmut Dodt und Berti Maiwurm, die das Wiedersehen organisiert hatten, konnten ehemalige Mitschüler unter anderem aus Wittenberg und Reutlingen begrüßen. Da man nicht jünger wird, hat man beschlossen, sich alle zwei Jahre zu treffen. Und so freuen sich alle Anwesenden auf ein Wiedersehen 2019.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik