Konzert

Konzertreihe startet in Deilinghofen

Melton Tuba Quartett

Foto: privat

Melton Tuba Quartett Foto: privat

Deilinghofen.   Nach 2004 und 2008 gastiert das Melton Tuba Quartett am 2. Januar bereits zum dritten Mal in Deilinghofen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem besonderen Konzert begrüßt Deilinghofen das neue Jahr. Das Melton Tuba Quartett gastiert am Dienstag, 2. Januar, um 19Uhr in der Stephanus-Kirche. Das Quartett feiert 2018 mit einem neuen Konzertprogramm sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Auf Einladung des CVJM-Posaunenchores Deilinghofen eröffnet es seine deutschlandweiten Jubiläumskonzerte 2018 in der Stephanuskirche in Deilinghofen. Nach 2004 und 2008 gastiert das Melton Tuba Quartett bereits zum dritten Mal in Deilinghofen.

Einziges, aber nicht artiges Tubaquartett Deutschlands

Das Melton Tuba Quartett ist das einzige, aber gar nicht artige professionelle Tubaquartett Deutschlands. Seit 30 Jahren erweist es sich bei seinen Konzerten in aller Welt als starker Publikumsmagnet und genießt zu Recht einen herausragenden Status, denn die Musiker musizieren mit ihren großen Instrumenten auf einem unglaublich hohen Niveau.

Das Geheimnis ihres Erfolges liegt nicht zuletzt im Musik-Mix ihres Programmes, das von der Klassik bis zum Jazz reicht. In ihrem Jubiläumskonzert präsentieren die Musiker Stücke u.a. von Rossini, Brahms, Mussorgsky, Mancini, und Armstrong. Und natürlich darf bei einem Neujahrskonzert Johann Strauss nicht fehlen.

Eintrittskarten sind erhältlich im Gemeindebüro Deilinghofen, bei Achilles Schreibwaren Deilinghofen, im Schuhhaus Stehmann und in der Alpha Buchhandlung Iserlohn.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik