Vereine

Neubeginn mit dem Bürgertreff Apricke

Der Vorstand des Bürgervereins: (v.li.): Peter Schmidt (Beisitzer), Cedric Kutschelis (Kassenprüfer), Reinhard Mayer (Leitungsteam, 1. Kassierer und Hüttenwart), Heinz Alich (Ehrenvorsitzender), Markus Rösner (Kassenprüfer), Manuela Seelmann (Beisitzerin), Franz-Josef Dederich (Leitungsteam)Kristina Marth (Jugendwartin und 2. Kassiererin), Oliver Klein (Leitungsteam und Schriftführer)

Der Vorstand des Bürgervereins: (v.li.): Peter Schmidt (Beisitzer), Cedric Kutschelis (Kassenprüfer), Reinhard Mayer (Leitungsteam, 1. Kassierer und Hüttenwart), Heinz Alich (Ehrenvorsitzender), Markus Rösner (Kassenprüfer), Manuela Seelmann (Beisitzerin), Franz-Josef Dederich (Leitungsteam)Kristina Marth (Jugendwartin und 2. Kassiererin), Oliver Klein (Leitungsteam und Schriftführer)

Foto: Privat

Deilinghofen.  In Apricke findet das monatliche Treffen des Bürgervereins wieder statt.

Seine Mitgliederversammlung konnte jetzt auch der Bürgerverein Apricke nachholen. Im Bürgerheim am Riemker Weg kamen die Mitglieder nach langer durch die Corona-Pandemie bedingter Pause zusammen. Und Corona wird das Vereinsleben im Sonnendorf auch weiterhin beschäftigen. In naher Zukunft sind keine größeren Veranstaltungen geplant. Einzig alleine der Bürgertreff, die monatlich stattfindende gemütliche Klön-Runde bei Bockwurst und Bier, wird wieder veranstaltet. Im Oktober kommen die Apricker und Freunde des Dorfes dazu am 21. Oktober zusammen. Danach findet der Treff wieder regelmäßig am zweiten Mittwoch im Monat statt. Es gilt die 3G-Regel und los geht es jeweils um 19.30 Uhr.

Vorstandsteam des Bürgervereins bestätigt

Für den Jahresbeginn wird, abhängig vom Corona-Verlauf, dann wieder das beliebte Dorffrühstück angedacht. Wahlen standen bei der Sitzung auch auf der Tagesordnung, bei der die Jahresberichte aufgrund der Pandemie spärlich ausfielen. Der BV Apricke wird vom Dreier-Team Franz-Josef Dederich, Reinhard Mayer (zugleich erster Kassierer und Hüttenwart) sowie Oliver Klein (zudem noch Schriftführer) geleitet. Heinz Alich ist Ehrenvorsitzender, während Manuela Seelmann, Peter Schmidt und Christa Wipper als Beisitzer fungieren. Als Jugendwarte stehen dem Verein Sandra Lach und Kristina Marth zur Verfügung, wobei letztere auch noch stellvertretende Kassiererin ist. Michael Laubach ist zudem weiterer Hüttenwart und Cedric Kutschelis sowie Markus Rösner agieren als Kassenprüfer.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hemer

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben