Förderverein

Nick Egger bleibt weiter Vorsitzender

Der Vorstand des Fördervereins der Löschgruppe Sundwig:(v.l.) Elias Gerber, Bastian-Jendrik Rus, Tobias König, Nick Egger, Maren Frohnert und Thomas Fischer

Foto: privat

Der Vorstand des Fördervereins der Löschgruppe Sundwig:(v.l.) Elias Gerber, Bastian-Jendrik Rus, Tobias König, Nick Egger, Maren Frohnert und Thomas Fischer Foto: privat

Hemer.   Die Mitglieder des Fördervereins der Löschgruppe Sundwig haben ihrem Vorstand das erneute Vertrauen ausgesprochen. Vorsitzender bleibt Nick Egger.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Mitglieder des Fördervereins der Löschgruppe Sundwig haben ihrem Vorstand das erneute Vertrauen ausgesprochen. Er setzt sich weiterhin aus dem Vorsitzenden Nick Egger, dessen Stellvertreter Tobias König, dem Kassenwart Thomas Averhage, dem Schriftführer Bastian-Jendrik Rus und den Beisitzern Maren Frohnert, Thomas Fischer und Elias Gerber zusammen.

Vor der Wahl berichtete der Vorstand über die bereits erledigten Anschaffungen in der letzten Wahlperiode. Dies waren zum Beispiel Fleecejacken für die Einsatzabteilung, ein Defibrillator (AED), sowie Handlampen für den Gruppenführer und die beiden Trupps, die unter schweren Atemschutz gehen. Demnächst sollen zudem Regenjacken für die Feuerwehrleute beschafft werden, damit bei Niederschlägen nicht die Hupf-Kleidung benutzt werden muss, die dann nicht mehr sofort einsatzbereit wäre.

Außerdem will sich der Vorstand auf das Anwerben neuer Mitglieder sowohl für den Förderverein als auch für die Einsatzabteilung der Löschgruppe selbst konzentrieren. Erste Möglichkeit bietet der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf am Gerätehaus, Danziger Straße 27, am 9. Dezember. Der Förderverein lädt dann zum gemütlichen Beisammensein ein. Interessierte neue Mitglieder können sich über foerderverein@loeschgruppe-sundwig.de an den Vorstand wenden oder sich über www.feuerwehr-sundwig.de über die Arbeit der Feuerwehr informieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik