Kirche

Premiere für ökumenischen Lehrer-Gottesdienst

Ein ökumenischer Gottesdienst für Lehrer

Foto: Stina Drechsel

Ein ökumenischer Gottesdienst für Lehrer Foto: Stina Drechsel

Der Kirchenkreis und das Dekanat feierten gemeinsam einen Gottesdienst für Lehrer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unter dem Thema „Ich will dich segnen – Du sollst ein Segen sein“ fand jetzt erstmals ein ökumenischer Gottesdienst für Lehrer in der Ebbergkirche statt. Der Evangelische Kirchenkreis Iserlohn und das Dekanat Märkisches Sauerland hatten dazu die heimischen Lehrer eingeladen, zumal vom kommenden Schuljahr an auch die Möglichkeit besteht, evangelische und katholische Religion gemeinsam zu unterrichten. Die Resonanz auf die Premiere war allerdings noch verhalten. Vorbereitet wurde der Gottesdienst von Schulreferent Pfarrer Hans Hallwaß, Berufsschulpfarrerin Ellen Gradtke und Realschullehrerin Birgit Hartig sowie dem Dekanatskatecheten Rüdiger Lülff. Musikalisch begleiteten ihn Peter Wevelsiep mit klassischer Gitarrenmusik und Tanja Erdmann am Flügel. Foto: Stina Drechsel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik