Feuerwehr

Rauch aus der Lüftungsanlage

Von der Drehleiter aus kontrollierte die Feuerwehr das Dach.

Von der Drehleiter aus kontrollierte die Feuerwehr das Dach.

Foto: Ralf Engel

Hemer.   Unklarer Rauch hat zu einem Feuerwehreinsatz am Hademarecenter geführt.

Ein Feuerwehreinsatz am Hademarecenter hat am Donnerstagmorgen für Aufsehen gesorgt. Gegen 9 Uhr war Beschäftigten und Kunden Rauch im Kassenbereich des Einkaufsmarktes aufgefallen. Eine Zeugin meldete außerdem eine Stichflamme über dem Parkdeck.

Die alarmierte Feuerwehr rückte mit der Hauptwache aus und begab sich auf Ursachenforschung. Eine Rauchentwicklung und Feuer waren nicht mehr sichtbar. Die Zeugin hatte sich mittlerweile entfernt, so dass auch der genaue Ort der Stichflamme nicht festgestellt werden konnte.

Die Lüftungsanlage im Gebäude und die Technikräume auf dem Parkdeck wurden kontrolliert. Um auch eine Überhitzung im Dach ausschließen zu können, brachte die Feuerwehr die Drehleiter auf der Ohl/Bahnhofstraße in Position, um mit einer Wärmebildkamera aus der Luft kontrollieren zu können. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. Ein Techniker wurde mit der Prüfung der Anlage beauftragt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hemer

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben