Feuerwehr

Schlimmeres durch Feuerlöscher verhindert

Foto: Carmen Ahlers

Deilinghofen.   Die Feuerwehr musste am Morgen zu einem Feueralarm in den Gewerbepark Deilinghofen ausrücken.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der beherzte Griff der Mitarbeiter zum Feuerlöscher hat am Donnerstagmorgen in der Firma Lang und Menke Schlimmeres verhindert. Bei Schweißarbeiten in einer Halle des Werkes im Deilinghofer Gewerbepark hatte sich ein Salzbad entzündet. Um 10.19 Uhr ging der Feueralarm auf der Feuerwache ein. Die Hauptwache rückte aus und per Sirenen wurden die Löschzüge Mitte und Deilinghofen alarmiert.

Vor dem Eintreffen der Feuerwehr war die Halle bereits evakuiert worden und hatten Beschäftigte den Brand erfolgreich mit einem Kohlendioxid-Löscher bekämpft. Unter Atemschutz kontrollierte die Wehr den Bereich. Der Löschzug Mitte konnte direkt in den Gerätehäusern bleiben. Ein größerer Schaden entstand nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik