Musik

Spielmannszug der Feuerwehr Hemer stellt sich neu auf

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hemer lädt zum Instrumentenkarussell ein. 

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hemer lädt zum Instrumentenkarussell ein. 

Foto: Privat

Hemer.  Die Freiwillige Feuerwehr lädt Interessierte zum Instrumentenkarussell ein.

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hemer lädt für Samstag, 23. Oktober, von 11 bis 15 Uhr zu einem Instrumentenkarussell ein. In den Räumen des Alten Amtshauses, Hauptstraße 116, können verschiedene Blasinstrumente (Klarinette, Saxophon, Posaune, Trompete, Bariton/Tenorhorn, Tuba und Orchester-Querflöte) ausprobiert werden, wobei es ausdrücklich keine Altersbegrenzung gibt.

„Jeder, der ein Instrument halten kann, ist herzlich willkommen“, so die Organisatoren. Mitmachen kann jeder, der geimpft, genesen oder getestet ist. Damit alle Corona-Regeln eingehalten werden können, bittet der Spielmannszug um kurze telefonische Anmeldung bei Mitorganisator Karl Heinz Wiencko unter 0152/28794704. Ein eigenes Instrument ist nicht zwingend notwendig, da Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden.

Blasorchester sucht neue Mitstreiter

Wer bereits ein eigenes Instrument besitzt und die Gelegenheit nutzen möchte, den Spielmannszug einfach kennen zu lernen, kann sein Instrument gerne mitbringen und einfach mitspielen. Hintergrund dieser besonderen Aktion ist eine Neuausrichtung des Spielmannszuges. Schon vor der Pandemie überlegten die Spielleute, wie der Unterhaltungswert gesteigert und auch mal andere Stücke gespielt werden könnten. Schnell wurde klar, dass dies nur mit einer Umstrukturierung gelingen kann und so war die Idee zur Gründung eines Blasorchesters geboren. Nach ersten positiven Gesprächen mit Bürgermeister Christian Schweitzer und der Stadtverwaltung, beschloss der Vorstand des Spielmannszuges, diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. Da aber zur Gründung des Blasorchesters noch weitere Musiker benötigt werden, möchte sich der Verein auch nach außen weiter öffnen.

Gesucht werden neue Musikerinnen und Musiker, die ein Instrument erlernen möchten. Gerne aber auch Musiker, die früher schon einmal ein Instrument gespielt haben und sich nun, vielleicht auch nach ein paar Jahren Pause, der Feuerwehr anschließen möchten.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hemer

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben