Polizei

Vier Räuber auf Radweg

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Hemer.  Nach einem Raub auf dem Radweg sucht die Polizei vier junge Männer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am hellichten Tag haben Jugendliche einen Hemeraner auf dem Radweg überfallen und beraubt. Am Sonntag gegen 14 Uhr wurde der 52-jährige Hemeraner von vier Jugendlichen auf dem Radweg in der Becke, in Höhe des Getränkehandels, von hinten umgeschubst. Als der Mann am Boden lag, nahmen ihm die Täter seine Geldbörse und sein Mobiltelefon aus der Außentasche. Nach der Tat rannten die Täter in Richtung Becke.

Die vier Räuber werden wie folgt beschrieben: 15 bis 16 Jahre alt, dunkle Haare. Einer trug eine dunkle Jogginghose, die anderen drei Jeanshosen. Während der Tat sprachen die Täter nicht. Hinweise zu den Räubern nimmt die Polizei in Hemer (02372/9099-0) entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben