Unfall

Zwei Verletzte bei Unfall auf B7

Unfall Bundesstraße 7

Unfall Bundesstraße 7

Foto: Feuerwehr Hemer / IKZ Hemer

Hemer.  Zwei Verletzte forderte ein Unfall auf der Bundesstraße 7.

Ein Zusammenstoß eines VW Touran und eines Opel Mokka hat am Freitag auf der B 7 zwei Verletzte gefordert. Eine 40-jährige Hemeranerin übersah gegen 7.30 Uhr beim Einbiegen vom Mesterscheider Weg auf die B7 die vorfahrtberechtigte 64-jährige Herdeckerin, die in ihrem Opel Mokka in Richtung Menden fuhr. Eine verletzte Person musste vorsichtig aus dem Wagen gerettet werden. Hierzu entfernte die Feuerwehr die Fahrertür. Die Herdeckerin wurde schwer, die Hemeranerin leicht verletzt in die Paracelsus-Klinik gebracht. Es entstanden etwa 16.000 Euro Sachschaden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben