Freizeit

2. Street Food Festival Herdecke mit verkaufsoffenem Sonntag

Schlemmen und genießen, aber auch überwinden standen beim ersten Herdecker Street Food Festival auf dem Plan.

Schlemmen und genießen, aber auch überwinden standen beim ersten Herdecker Street Food Festival auf dem Plan.

Foto: Marivi Bauer / WP

Herdecke.  Nach Herzenslust schlemmen, shoppen und Musik hören – das zweite Street Food Festival steht am Wochenende an. Das erwartet die Besucher:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, präsentiert die Agentur maya & yo im Auftrag der Werbegemeinschaft Herdecke e. V. von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, die zweite Auflage des „Street Food Festival Herdecke“. Drei Tage lang laden dann wieder Köstlichkeiten von bis zu 25 Street Food Anbietern sowie diverse Cocktail-, Wein- & Beer Bars zum probieren und genießen in die Herdecker Innenstadt ein.

Japanische Pancakes und italienisches Spanferkel

Neben Klassikern wie Burger, Pulled Pork oder Philly Cheese Steak Sandwiches sind dabei natürlich auch die neuesten Trends der Street Food Szene im Angebot: Japanische Pancakes, frittierte Burger, Hong Kong Waffeln, roher Keksteig zum Löffeln, italienische Spanferkel Variante Porchetta, kolumbianische Tostadas, Indonesisches Saté oder, oder, oder…. für jeden Gaumen ist da sicherlich etwas dabei! Begleitet wird das kulinarische Angebot durch diverse Singer & Song-Writer, Acoustic Duos, Latino Bands und vielen mehr.

Erlebnisparcours für Kinder

Für die Kleinen gibt es am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr ein besonderes Highlight. So wird ein Erlebnisparcours mit verschiedenen Mitmachangeboten rund um das Thema „Essen“ aufgebaut. Fotoaktionen, Kinderschminken, XXL- Memory mit leckeren Speisen, ein Quiz über Kräuter und Gewürze sowie ein Spiel, bei dem Gemüse mit verschiedenen Sinnen erraten wird sind dabei im Angebot. Eine Anerkennung und Erinnerung in Form einer „Street Food Festival Kids Urkunde“ ist dabei inklusive.

Antik- und Flohmarkt vom Kinderschutzbund

Die Street Food Meile in der Fußgängerzone wird am verkaufsoffenen Sonntag durch den Antik- und Flohmarkt des Kinderschutzbund Herdecke ergänzt. Von 11 Uhr bis 18 Uhr kann man dann rund um das Herdecker Rathaus wieder auf Schätzchenjagd gehen. Es haben sich wieder über 70 Trödler angemeldet, die sich an diesem Tag mit ihrem weit gefächerten Angebot an „Kunst und Krempel, Antiquitäten und Kuriosem“ den Besuchern des Marktes präsentieren wollen.

Erlös fließt an die Familienhilfe

Der Kinderschutzbund ist auch mit einem eigenen Stand vertreten, an dem Bücher, Spiele, Puzzle und vieles mehr zu kleinen Preisen angeboten werden sollen. Der Erlös aus dem Verkauf sowie die Standmieten fließen wie gewohnt in die Familienhilfe des KSB, die benachteiligte und in Not geratene Herdecke Kinder und ihre Familien unterstützt.

Der Eintritt der gesamten Veranstaltung ist natürlich kostenfrei.


Bürgerbus fährt Extra-Touren

Wer beim Street Food Festival Parkplatzprobleme scheut oder seinen Führerschein nicht gefährden möchte, sollte an die Benutzung des Bürgerbusses denken. Der Bürgerbus Herdecke weitet mit vielen zusätzlichen Fahrten das Angebot für die Besucher des Street Food Festivals aus, das am Freitag und Samstag bis 23 Uhr und am Sonntag bis zum Abend in der Altstadt jede Menge Attraktionen bietet.

Zudem werden am Sonntag für den verkaufsoffenen Sonntag und den Antik- und Flohmarkt Zusatzfahrten in die Stadt bereits am Vormittag eingerichtet. Am Freitag und Samstag (19./20. Juli) wird der reguläre Fahrplan um 8.22 Uhr aufgenommen und mit zusätzlichen Abfahrten in die Stadtmitte bis zum frühen Abend weitergeführt. Zusatzfahrten ab Herdecke Mitte für den Heimweg gibt es auf einer beschleunigten Streckenführung Richtung Kirchende und weiter zum Schraberg stündlich bis 23.07 Uhr. Die Linie zum Waldfriedhof verkehrt mit stündlichen zusätzlichen Abfahrten bis 22.49 Uhr ab Herdecke Mitte. Am Sonntag (21. Juli) wird die Street Food Meile um den Antik- und Flohmarkt des Kinderschutzbundes rund ums Rathaus sowie einen verkaufsoffenen Sonntag ergänzt. Dafür werden Zusatzfahrten um 11.13 und 12.13 Uhr ab Ender Friedhof bzw. um 12 und 13 Uhr ab Waldfriedhof eingerichtet. Bis zum Betriebsende um 18.52 Uhr findet dann der normale Sonntagsbetrieb statt.

Den genauen Fahrplan bekommt man bei den ehrenamtlichen Fahrern im Bus und findet ihn auch auf der Homepage des Bürgerbusvereins unter der Adresse http://www.buergerbus-herdecke.de/ihr-fahrplan/.

Öffnungszeiten Street Food Meile:

Freitag: 17 – 23 Uhr

Samstag: 12 – 23 Uhr

Sonntag: 12 – 20 Uhr

Live-Musik Angebot:

Fr. 19. Juli:

17.30 – 19 Uhr – Fabi Haupt Duo

19.30 – 21 Uhr – Melarima

21.30 – 23 Uhr – Janao Music

Sa. 20. Juli:

15.30 – 17 Uhr – Viviane Stern

17.30 – 19 Uhr – Beto Aguiá

19.30 – 21 Uhr – Jaxman

21.30 – 23 Uhr – Jamal Dilmen & Johnny

So. 21. Juli:

14.30 – 16 Uhr - Any Beat Counts

16.30 – 18 Uhr - Milano

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben