Spende

Sparkasse gibt Kinderschutzbund Geld für Kinderschuhe

Peter Stachorra, Vorsitzender des Herdecker Kinderschutzbundes in Herdecke (links), freut sich über die Unterstützung der Sparkasse HagenHerdecke und bedankt sich bei Frank Walter von der Sparkasse HagenHerdecke.

Peter Stachorra, Vorsitzender des Herdecker Kinderschutzbundes in Herdecke (links), freut sich über die Unterstützung der Sparkasse HagenHerdecke und bedankt sich bei Frank Walter von der Sparkasse HagenHerdecke.

Foto: Ramona Richter

Herdecke.  Keine kalten Füße: Die Sparkasse HagenHerdecke unterstützt eine Aktion des Kinderschutzbundes in Herdecke mit einem Spendenscheck.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Herdecke können sich rund 70 Kinder von hilfsbedürftigen Familien demnächst über neue Winterschuhe freuen.

Seit einigen Jahren gibt es die „Winterschuh-Aktion“ des Herdecker Kinderschutzbundes, die zirka 40 Familien unterstützen. Dabei werden Gutscheine für den Kauf neuer Schuhe an die Familien herausgegeben. Im Rahmen der Aktion überreichte Frank Walter von der Sparkasse HagenHerdecke dem Vorsitzenden des Kinderschutzbundes, Peter Stachorra, einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. „Uns liegt die Aktion am Herzen und wir helfen gerne. Dabei ist es uns wichtig. mit eher kleineren Spenden möglichst vielen Menschen zu helfen, die eben diese Hilfe benötigen“, so Walter, der zudem das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter des Kinderschutzbundes lobt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben