Kritik an Franz Müntefering

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kritisch bewertet wurde von Jusos das öffentliche Auftreten von früheren SPD-Granden wie Alt-Kanzler Gerhard Schröder, dem Ex-SPD-Landesvorsitzenden Mike Groschek und auch dem ehemaligen Parteichef Franz Müntefering.

„Das sind Leute, die ihr politisches Potenzial verbraucht haben. Sie sollten es jetzt auch mal gut sein lassen“, sagte Juso Tobias Roth. Mit ihren öffentlichen Äußerungen schadeten sie der Partei.

Juso-Chef Benny Grabowski beklagte zudem, dass Erfolge wie bei der Grundrente von SPD-Vertretern sofort klein geredet würden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben