BDKJ

Pitch Day: Junge Herner zeigen Ideen für eine moderne Kirche

Wie soll eine moderne Kirche aussehen? Den Teilnehmern des „Pitch Day“ soll ein Licht aufgehen.

Wie soll eine moderne Kirche aussehen? Den Teilnehmern des „Pitch Day“ soll ein Licht aufgehen.

Foto: Jakob Studnar

Herne.  „Es wär so cool, wenn Kirche mal...“ - Beim „Pitch Day“ des BDKJ in Herne können junge Menschen ihre Ideen für eine moderne Kirche präsentieren.

Wie sollte eine moderne Kirche aussehen? Ihre Ideen und Wünsche können junge Menschen beim „Pitch Day - Zeit für Dein Projekt“ präsentieren.

Organisiert wird das Ganze vom Stadtverband Herne des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am Mittwoch, 6. November, ab 18 Uhr, im Archäologiemuseum am Europaplatz. Ermöglicht wird die Veranstaltung durch Mittel aus dem Förderfonds „Neue Projekte zur Umsetzung des Zukunftsbildes“ des Erzbistums Paderborn, heißt es.

Von spirituellen Projekten über politische Ideen bis hin zu kreativen Visionen sei alles möglich, heißt es in der Ankündigung. Jeder Teilnehmer habe fünf Minuten Zeit, seine Idee auf der Bühne vorzustellen. Dabei gelte es, das Publikum von der Idee zu überzeugen, denn nach weiteren fünf Minuten für Fragen an den Teilnehmer stimme es ab, wer am Ende der Sieger des „Pitch Day“ sein soll. Hilfestellung für Teilnehmer gebe es im Vorfeld oder am Abend selber vom BDKJ-Vorstand.

Ideen Raum zur Umsetzung geben

In der katholischen Jugendarbeit engagiere man sich in zahlreichen Initiativen, Projekten, Maßnahmen und Veranstaltungen von und für junge Menschen. „Wir glauben jedoch, dass da noch mehr ist. Einschlägige TV-Formate haben gezeigt, dass junge Gründer und Gründerinnen manchmal nur das richtige Format brauchen, um ihre Idee in Szene setzen zu können und andere Begeisterte zu finden“, erklärt BDKJ-Stadtvorsitzender Lukas Steden die Entstehung des „Pitch Day“. Diese Plattform ermögliche frische Visionen und Ideen.

Lukas Steden habe schon erlebt, dass „gute Ansätze für Projekte und Formate häufig im Ideenstadium verbleiben und es an unterstützender Kraft bei der Akquise von Projektmitteln oder der Suche von Kooperationspartnern fehlt. Wir sehen unsere Rolle als BDKJ Stadtverband Herne in der Funktion der Unterstützer und Ermöglicher, damit Ideen heute nicht schon von gestern sind.“

Die Veranstalter freuen sich über viele neugierige Gäste im Publikum, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es unter www.bdkj-herne.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben