Kommentar

Richtige Strategie, richtige „Geschichte“

Tobias Bolsmann

Tobias Bolsmann

Foto: WAZ

Vor gar nicht allzu langer Zeit hatte man sich - nicht nur in Herne - damit abgefunden, dass keine neuen Produktionsstandorte angesiedelt werden können. Umso mehr überrascht die Nachricht, dass in Wanne-Süd Elektrofahrzeuge gebaut werden.

Wäre es ein Start-up, das sich auf den Automobilmarkt wagt, wäre Zurückhaltung angesagt. Doch wer sich mit dem Namen Mosolf beschäftigt, kommt zu der Erkenntnis, dass es sich um ein echtes Schwergewicht handelt. Sollte es tatsächlich so kommen, dass von der Landgrafenstraße aus Europa in den Blick genommen wird, hat Herne einen echten Glücksgriff getan.

An diesem Beispiel zeigt sich: Kann eine Stadt mit der richtigen Geschichte und Strategie aufwarten - in diesem Fall die Elektromobilität -, erhöhen sich die Chancen auf Erfolge.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben