Übersicht

Tage der offenen Tür an weiterführenden Schulen in Herne

Einen Tag experimentieren wie die Großen. Am „Tag der offenen Tür“ können sich Viertklässler bei den weiterführenden Schulen umschauen.

Einen Tag experimentieren wie die Großen. Am „Tag der offenen Tür“ können sich Viertklässler bei den weiterführenden Schulen umschauen.

Foto: Thuy-An Nguyen / FUNKE Foto Services

Herne.  Viertklässler können sich in den kommenden Wochen die weiterführenden Schulen in Herne ansehen. Eine Übersicht mit allen wichtigen Terminen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Wahl der richtigen weiterführenden Schule ist für viele Eltern eine schwierige. Etwas leichter soll diese Entscheidung durch einen persönlichen Eindruck werden. Und so lassen die Schulen beim „Tag der offenen Tür“ Viertklässler und ihre Eltern ein wenig schnuppern, wie das Lernen und Leben an ihrer Schule ist. Diese Termine sollten sich Interessierte merken:

Gymnasien

Los geht es am Pestalozzi-Gymnasium (Harpener Weg 6), am Freitag, 22. November von 15 bis 19 Uhr. Das Gymnasium Eickel (Gabelsbergerstraße 22) legt am Samstag, 23. November, von 10 bis 13 Uhr nach. Das Haranni-Gymnasium (Hermann-Löns-Straße 58) und auch das Gymnasium Wanne (Gerichtsstraße 9) öffnen am Samstag, 30. November, jeweils von 10 bis 13 Uhr ihre Tore. Zu guter Letzt bietet das Otto-Hahn-Gymnasium (Hölkeskampring 168) am Samstag, 7. Dezember, von 10 bis 13 Uhr Einblicke in ihre Arbeit.

Realschulen

Bei den Realschulen geht es am Donnerstag, 28. November, an der Realschule Crange (Semlerstraße 4) los. Der Tag der offenen Tür beginnt um 15.30 Uhr und geht ins Lichterfest über, das um 19 Uhr endet. Am Freitag, 13. Dezember, können Interessierte zur Realschule Strünkede (Bismarckstraße 41) kommen. Die Realschule Sodingen (Castroper Straße 251) bietet am Dienstag, 14. Januar 2020, von 16 bis 18 Uhr einen Infonachmittag für Grundschüler. Die Realschule an der Burg (Burgstraße 71) am Freitag, 6. Dezember, von 16 bis 18.30 Uhr.

Gesamtschulen

Die Erich-Fried-Gesamtschule (Grabenstraße 14) lädt Viertklässler am Samstag, 16. November, von 10 bis 14 Uhr ein. Die Gesamtschule Mont-Cenis (Mont-Cenis-Straße 180) hat den „Tag der offenen Tür“ für Samstag, 23. November, von 10 bis 13 Uhr angesetzt. Die Gesamtschule Wanne-Eickel (Stöckstraße 41) können Interessierte am Samstag, 7. Dezember, von 10 bis 14 Uhr besuchen.

Die Hauptschule Hans-Tilkowski (Edmund-Weber-Straße 127) bietet keinen gesonderten „Tag der offenen Tür“ an. Man stelle sich in den Grundschulen vor und interessierte Eltern könnten jederzeit einen individuellen Termin vereinbaren, um sich mit dem Kind die Schule anzusehen, heißt es im Sekretariat. Die Hiberniaschule hat den „Tag der offenen Tür“ bereits am 28. September durchgeführt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben