Iserlohn. Autobahn Westfalen kündigt Reparaturarbeiten an der Fahrbahn der A46 in Iserlohn an. Wann die Ausfahrten gesperrt werden, erfahren Sie hier.

Die Autobahn Westfalen repariert in Iserlohn an der A46 die Fahrbahn. Dazu müssen in mehreren Nächten die Ausfahrten Iserlohn-Zentrum, Iserlohn-Letmathe und Iserlohn-Oestrich jeweils von 19 bis 6 Uhr gesperrt werden. Folgende Sperrungen sind laut Autobahn Westfalen geplant:

Mittwoch, 29. März,ab 19 Uhr bis Donnerstag, 30. März, 6 Uhr: Sperrung der Ausfahrt Iserlohn-Letmathe, Fahrtrichtung Hemer.

Donnerstag, 30. März, 19 Uhr bis Freitag, 31. März, 6 Uhr: Sperrung der Ausfahrt Iserlohn-Letmathe, Fahrtrichtung Hemer.

Freitag, 31. März, 19 Uhr bis Samstag, 1. April, 6 Uhr: Sperrung der Ausfahrt Iserlohn-Zentrum, Fahrtrichtung Hemer, außerdem ist auch die Auffahrt Iserlohn-Zentrum, Fahrtrichtung Hemer gesperrt.

Montag, 3. April, 19 Uhr bis Dienstag, 4. April, 6 Uhr: Sperrung der Ausfahrt Iserlohn-Zentrum, Fahrtrichtung Hemer.

Mittwoch, 5. April, 19 Uhr bis Donnerstag, 6. April, 6 Uhr: Sperrung der Auffahrt Iserlohn-Oestrich, Fahrtrichtung Hagen sowie Sperrung der Auffahrt Iserlohn-Oestrich, Fahrtrichtung Hemer.

Eine Umleitung ist mit rotem Punkt ausgeschildert. Rettungskräfte im Einsatz können die gesperrten Bereiche passieren.