Sümmern. Die Veranstaltungsreihe „Business at Lunch“ fand bei Kirchhoff Automotive statt. Das Unternehmen stellte seine Kulturinitiative vor.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Business at Lunch“ der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Iserlohn (GfW) war dieses Mal die Firma Kirchhoff Automotive Ausrichter der Veranstaltung. Thomas Kirchhoff stellte in seinem Vortrag eine firmeninterne Initiative vor, die er vor rund sieben Jahren ins Leben gerufen hatte.