Iserlohn. Der norwegische Natur-Fotograf zeigt seine Werke unter dem Titel „WinterWale“ in der Städtischen Galerie in Iserlohn. Das erwartet die Besucher.

Seine Fotos sind wie gläserne, leuchtende Gemälde zum plastischen Eintauchen in die Welt der arktischen Fjorde. Die Rede ist von dem norwegischen Natur-Fotografen Audun Rikardsen, dessen spektakuläre Fotoausstellung „WinterWale“ am vergangenen Freitag in der Städtischen Galerie in Iserlohn mit einer viel beachteten Vernissage eröffnet wurde.