Polizei

71-Jähriger wird Betrugsopfer

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Michael May / Michael May/IKZ

Iserlohn.  Ein Senior hat von einem Betrüger minderwertige Lederjacken im Wert für mehrere Hundert Euro gekauft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Ecke Untergrüner/Düsingstraße, gab es laut Polizeibericht einen Betrug. Gegen 14.55 Uhr verwickelte ein bislang unbekannter Täter einen 71-jährigen Senior in ein Gespräch. Dem Täter gelang es, das Vertrauen des Opfers zu gewinnen und drehte ihm für mehrere hundert Euro minderwertige Lederjacken an. Anschließend stieg der Täter als Beifahrer in einen dunklen Opel, in dem sich eine weitere nicht näher beschriebene männliche Person befand. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Deutsch mit Akzent, etwa 1,75 Meter groß, korpulent, rundes Gesicht, kurze dunkle Haare, Drei-Tage-Bart, Hemd, Hose. Um Hinweise bittet die Polizei unter 02371/9199-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben