Unfall

Auto nimmt Bus die Vorfahrt

Iserlohn.   Ein 65-jähriger Autofahrer aus Altena hat am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr an der Einmündung vom Hagener Platz auf die Karl-Arnold-Straße einem abbiegenden Bus die Vorfahrt genommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 65-jähriger Autofahrer aus Altena hat am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr an der Einmündung vom Hagener Platz auf die Karl-Arnold-Straße einem abbiegenden Bus die Vorfahrt genommen.

Es kam zur Kollision, durch dessen Wucht unter anderem die Eckscheibe des Busses zerstört wurde. Der Fahrer der Linie 1 und seine drei Fahrgäste blieben unverletzt ebenso wie der Unfallverursacher. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 7000 Euro. Durch die kurzzeitige Sperrung der Karl-Arnold-Straße in dem Bereich kam es zu kleineren Rückstaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik